Sie können die Wallfahrt unterstützen, indem Sie

 

- sich mit uns auf den Weg machen.

Solange die Gruppe der Pilger groß genug ist, kann es auch gelingen, so viele Kranke

mit nach Lourdes zu nehmen.

 

Patenschaften für Kranke übernehmen.

 

- uns mit Sach- oder Geldspenden bedenken. 

 

- uns mit Ihrem Gebet begleiten und unser Anliegen verbreiten.

 

 

Die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und kann Ihnen steuerabzugsfähige Spendenbescheinigungen ausstellen.

 

Wir teilen Ihnen gerne, auf Anfrage, unsere Bankverbindung mit. 

 

Wenn Ihnen diese Seite gefällt:


Lourdes muss man einfach selbst erleben

Kontakt: 

Krankenbruderschaft

Rhein-Maas e.V.

Motzfeldstr. 144

47574 Goch

 

Telefon:

02823/1358

krabruder[at]hotmail.com

Sie finden uns auch bei facebook